OCR – PDF-Texterkennung

Dank der ausgezeichneten Erfindung der PDF-Texterkennung, auch bekannt als: Optical Character Recognition (OCR), bleibt uns heutzutage eine Menge erneutes Abtippen erspart.

Vielleicht kommt Ihnen folgende Situation bekannt vor: Sie suchen nach einem Dokument, das Sie vor längerer Zeit auf Ihrem Computer gespeichert haben (oder war es doch auf einem USB-Stick? Auf einer externen Festplatte? In der Cloud?) Leider können Sie es nicht mehr finden und alles was ihnen davon geblieben ist, ist eine Papierversion, die Sie nun noch einmal abtippen müssen. Doch das müssen Sie mit der PDF-Texterkennung gar nicht!

Mit einem OCR-Modul das z.B. in PDF Architect enthalten ist, können Sie Text von einem Scan wiederherstellen und anschließend bearbeiten. Sie müssen einfach nur das Dokument scannen und hochladen, wodurch es in ein editierbares Format konvertiert wird. Dies ist auch sehr hilfreich bei Dokumenten die Bilder mit Text beinhalten. Die PDF-Texterkennung erkennt den Text und erlaubt Ihnen, diesen zu kopieren und zu bearbeiten.

 

Die Erkennung und Konvertierung des Texts geschieht sehr schnell. Das heißt, wenn Sie sich das nächste Mal die Zeit des Abtippens sparen möchten, nutzen Sie doch die Hilfe der PDF-Texterkennung.